BEKUNA: Berufe global - kultursensibel und nachhaltig ausbilden

Ziel des Projekts ist die Förderung von Diversitäts- und Gestaltungskompetenz in der Berufsvorbereitung und Ausbildung von Jugendlichen mit verschiedenen Hintergründen sowie deren gezielte Förderung in der Berufsorientierung.


Das Projekt

           
  Projektname: BEKUNA: Berufe global - kultursensibel und nachhaltig ausbilden  

 
  Projektträger: GFBM - Gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH
Lützowstr. 106
10785 Berlin
   
  Verbundpartner: EPIZ: Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informations-zentrum e.V., kiezküchen GmbH    
  Lernort:
Schule, Berufsschule und außerbetriebliche Einrichtungen    
  Umsetzungsort:
Berlin    
  Zielgruppen: Jugendliche am Übergang von Schule zu Beruf in den Bereichen Gastronomie, Holz, Bürowirtschaft und Sozialwesen    
  Laufzeit: 01.04.2012 – 31.12.2014    
         


Über das Projekt

Ziele

  • Förderung von Diversitäts- und Gestaltungskompetenz im Sinne nachhaltiger Entwicklung in der Berufsvorbereitung und Ausbildung in den Bereichen Gastronomie, Holz, Bürowirtschaft und Sozialwesen
  • Verknüpfung beider Kompetenzfelder und Anbindung an das berufliche Handeln
  • gezielte Förderung von in der Berufsorientierung unter Einbeziehung informeller Lernorte wie Jugendeinrichtungen

Angebote

Beschreibung des Angebots:

  • Durchführung von Projekteinheiten in Kooperation mit Oberstufenzentren, Betrieben/Trägern in den oben genannten Berufsbereichen
  • Entwicklung, Erprobung und Umsetzung von Unterrichtseinheiten in der Fachtheorie sowie von modularen Lernprojekten in der Fachpraxis
  • Fortbildungen zu Diversitäts- und Gestaltungskompetenz für Lehrer/-innen und Ausbildende unter dem Aspekt von Nachhaltigkeit und Professionalisierung
  • Stärkung der Schlüsselkompetenzen in der Berufsorientierung von Jugendlichen
  • Erstellung von Handreichungen für eine selbstständige Nutzung (Curricula, Lernmaterialien, Handlungsempfehlungen)

Kontakt

  GFBM - Gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH
Lützowstr. 106
10785 Berlin

Ansprechpartner/-in:
Magdalena Wiazewicz
030 617764 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Aktuelle Seite: XENOS-Projekte Projektprofile Lernort 2 BEKUNA: Berufe global - kultursensibel und nachhaltig ausbilden

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.