PABI - Partnerschaft für Ausbildung, Beschäftigung und Integration

Ziel des Projektes ist es, innerhalb von drei Jahren so viele Jugendliche wie möglich in ein Ausbildungsverhältnis zu vermitteln und für die Sensibilisierung und Befähigung zur Ausbildung von Unternehmen mit und ohne Migrationshintergrund zu sorgen.


Das Projekt

           
  Projektname: PABI - Partnerschaft für Ausbildung, Beschäftigung und Integration  

 
  Projektträger: Barex e.V.
Schillerstraße 3
10625 Berlin
   
  Verbundpartner: AKTIV Unternehmerverein Rhein-Neckar e.V., SYNKO-Synergie Köln e.V., BUF e.V.    
  Lernort:
Schule, Berufsschule und außerbetriebliche Einrichtungen    
  Umsetzungsort:
Köln, Mannheim, Berlin    
  Kernaktivitäten: Ausbildung, Unternehmenskooperation, Elternarbeit    
  Zielgruppen: Migrantische Unternehmer/-innen, Jugendliche, arbeitslose Fachkräfte    
  Laufzeit: 01.03.2012 – 31.12.2014    
         


Über das Projekt

Ziele

  • Beratung, Qualifizierung und Vermittlung von Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und arbeitslosen Fachkräften in Ausbildungs- und/oder Arbeitsverhältnisse
  • Sensibilisierung und Befähigung zur Ausbildung von Unternehmen mit und ohne Migrationshintergrund

Methoden

  • Wissensvermittlung
  • Netzwerkaufbau
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Beratung von Betrieben

Angebote

Beschreibung des Angebots:

  • Konzeption und Durchführung von Qualifizierungsangeboten für junge Arbeitsuchende
  • Begleitung der Jugendlichen bis zum Eintritt in einen Beruf
  • Aufklärung und Aktivierung der Familien, die als Unterstützende im Prozess der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche gewonnen werden sollten
  • Ermittlung des Fachkräftebedarfs in Betrieben, passgenaue Qualifizierung und Vermittlung auf die zu besetzenden Stellen
  • Vermittlung von Praktika, Einstiegsqualifizierungen und Ausbildungen

Art des Angebots:

  • Aus-/Weiterbildungsangebot
  • Beratung

Projektergebnisse

Produkte

Beschreibung des Produkts:

  • Passgenaue Qualifizierung durch Module, welche die Jugendlichen auf eine Ausbildung in den gewählten Berufen vorbereiten
  • Homepage des Projekts
  • Printmedien

Art des Produkts:

  • Qualifizierungsmodule
  • Lehr-/Lernmaterial
  • Informationsmaterial

Netzwerke

Beschreibung des Netzwerkes:

  • Aufbau eines Netzwerkes zu dem Thema Ausbildung

Verstetigung und Transfer

  • Teilnahme an Ausbildungs- und Unternehmermessen
  • Jahresendempfang und Preisverleihung
  • Seminare, Großveranstaltungen mit bis zu 300 Unternehmen
  • Eine Konferenz mit der Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Unterstützung von Unternehmerinnen und Unternehmern bei der Erlangung der Zuerkennung der fachlichen Eignung und somit der Befähigung zur Ausbildung

Kontakt

  Barex e.V.
Schillerstraße 3
10625 Berlin

Ansprechpartner/-in:
Hakan Karaoglan
030 206 47 190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.barex-pabi.de
 
Aktuelle Seite: XENOS-Projekte Projektprofile Lernort 2 PABI - Partnerschaft für Ausbildung, Beschäftigung und Integration

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.