Qualicard - Berufsstart mit System in lokalen Bildungsnetzwerken

Das Projekt "Qualicard" will neue Konzepte und Strukturen zur Verbesserung des Übergangsmanagements entwickeln und erproben. Im Fokus stehen dabei benachteiligte Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund.

 

 

Weiterlesen: Qualicard - Berufsstart mit System in lokalen Bildungsnetzwerken

Stark als Persönlichkeit- Stark im Beruf

Die Arbeit im Jugendzirkus soll zum Abbau von Barrieren, Vorurteilen und Diskriminierung und zum Entdecken/ Entwickeln der individuellen positiven Fähigkeiten beitragen.

 

 

 

Weiterlesen: Stark als Persönlichkeit- Stark im Beruf

Starkmacher Schule - Starkmacher e.V.

Das Projekt möchte die Beschäftigungsfähigkeit von benachteiligten Jugendlichen durch den Aufbau und die Festigung von Job- und Sozialkompetenzen erhöhen, nachhaltig in Ausbildung und Arbeit integrieren, den Zugang zu Bildung und Arbeit erleichtern und Impulse geben, gesellschaftliche Gefüge und Zusammenhänge zu verändern.

Weiterlesen: Starkmacher Schule - Starkmacher e.V.

VerQUICKT - Verbund Qualifizierung, Inklusion, Coaching, Kompetenz und Training

Ziele des Verbundprojekts sind die Begleitung benachteiligter, überwiegend migrationserfahrener junger Menschen für einen gelingenden und nachhaltigen Übergang in Arbeitswelt und demokratische Gesellschaft und der Anstoß struktureller Optimierungsprozesse in der Schule, bei Eltern, in Betrieben und Verwaltung.

Weiterlesen: VerQUICKT - Verbund Qualifizierung, Inklusion, Coaching, Kompetenz und Training

Vielfalt im Heilbronner Land

Ziel des Projektes ist ein Beitrag zur Verbesserung des Übergangsmanagements „Schule-Beruf“ im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Zielgruppe sind dabei Schüler/-innen und Schulabgänger/-innen mit und ohne Migrationshintergrund.

 

Weiterlesen: Vielfalt im Heilbronner Land

Aktuelle Seite: XENOS-Projekte Projektprofile Lernort 2

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.