Interkulturelles betriebliches Age-/Gesundheitsmanagement für KMU

Die Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen werden für die Dringlichkeit des Themas Gesundheitsprävention unter besonderer Berücksichtigung der Themen "Age" und "Interkulturelles" sensibilisiert


Das Projekt

           
  Projektname: Interkulturelles betriebliches Age-/Gesundheitsmanagement für KMU  

 
  Projektträger: Verband für Interkulturelle Arbeit - VIA e.V.
Am Buchenbaum
2147051 Duisburg
   
  Lernort:
Unternehmen und öffentliche Verwaltungen    
  Umsetzungsort:
Duisburg und Umgebung    
  Kernaktivitäten: Organisationsentwicklung    
  Zielgruppen: KMU und ihre Führungskräfte    
  Laufzeit: 15.06.2012 - 31.12.2014    
         


Über das Projekt

Beschreibung

Aufklärung der Unternehmensleitungen über betriebswirtschaftliche Auswirkungen von fehlendem Gesundheitsmanagement

Aufzeigen und Umsetzen der positiven Möglichkeiten eines interkulturellen betrieblichen Age-/ Gesundheitsmanagements durch Beratungen und Schulungen


Ziele

Sensibilisierung von KMU für die Dringlichkeit des Themas Gesundheitsprävention unter Berücksichtigung der Themenschwerpunkte „Age“ und “Interkulturelles“ Sensibilisierung von Führungskräften für die kulturellen Hintergründe beim Verständnis von Gesundheit und Krankheit und für die wesentliche Bedeutung von „Diversity Management“

Methoden

  • Beratung von Institutionen

Angebote

Beschreibung der Angebote:

  • Beratungen zu positiven Möglichkeiten eines interkulturellen betrieblichen Age-/ Gesundheitsmanagements
  • Erzeugung von Sensibilisierung für das Thema Gesundheitsprävention
  • Schulungen zu positiven Möglichkeiten eines Interkulturellen betrieblichen Age-/ Gesundheitsmanagements

Projektergebnisse

Produkte

Beschreibung des Produkts:

  • Handbuch/Broschüre: "Diversity Management in KMU"
  • Konzept: Dauerhafte Implementierung eines interkulturellen betrieblichen Age-/ Gesundheitsmanagements und Verstetigung seiner Umsetzung in Betrieben durch Wandel in der Unternehmenskultur und ständige Anregungen, Anpassungen und Veränderungen

http://www.diversis.de/

Art des Produkts:

  • Leitfaden
  • Informationsmaterial

Zielgruppen der Produkte:

  • Betriebliche Akteurinnen und Akteure

Netzwerke

Beschreibung des Netzwerkes:

  • Netzwerk von Xenos-Projekten in NRW
  • Agentur für Diversity Management

Art des Netzwerkes:

  • Netzwerk

Verstetigung und Transfer

Transfer über Partner/-innen, projektbegleitende Homepage und über verbandsinterne Kommunikation

Verbreitung der Instrumente, die der Agentur zur Verfügung stehen und von jedem interessierten Betrieb auch nach Projektende abgerufen werden können

Kontakt

  Verband für Interkulturelle Arbeit - VIA e.V.
Am Buchenbaum 21
47051 Duisburg

Ansprechpartner/-in:
Heinz Soremsky
0203 7284282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.diversis.de
 
Aktuelle Seite: XENOS-Projekte Projektprofile Lernort 3 Interkulturelles betriebliches Age-/Gesundheitsmanagement für KMU

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.