Ausbildung und Vielfalt im Blickwinkel - Fachtagung im Rahmen des Projektes XENOS-Perspektivwechsel

„Ausbildung und Vielfalt im Blickwinkel: Perspektivwechsel für Unternehmen mit Migrationshintergrund“ - unter diesem Motto wurde am Donnerstag, den 10. Oktober 2013 im Hansesaal in Lünen unter Federführung des Vereins selbständiger Migranten im Kreis Unna/Hamm/Dortmund e.V. eine Fachtagung zum XENOS-Projekt Perspektivwechsel durchgeführt.
Migrantenunternehmen sind in den letzten Jahren zu einer wichtigen Wirtschaftsgröße gewachsen. Heute stellen sie bundesweit rund 2 Mio. Arbeitsplätze zur Verfügung und sind in nahezu allen Branchen vertreten, vorzugsweise in der Gastronomie, im Handel und in der Touristikbranche, aber auch zunehmend in innovativen und technikorientierten Branchen. Trotz dieses positiven Trends ist die Ausbildungsbeteiligung von Migrantenunternehmen noch ausbaufähig.

Weiterlesen: Ausbildung und Vielfalt im Blickwinkel - Fachtagung im Rahmen des Projektes XENOS-Perspektivwechsel

„Heavy Metal“ bringt frischen Wind ins Metallhandwerk

 Im XENOS-Verbundprojekt „Heavy Metal – Unsere Zukunft im Metallhandwerk“ läuft die Arbeit auf Hochtouren. Ziel ist es, die Nachwuchsgewinnung neu zu strukturieren und für mehr Vielfalt in den Betrieben zu sorgen. Hierfür wurden bislang über 30 Metallunternehmer/ -innen in intensiven 2-Tages-Seminaren und Coachings zu sogenannten „BerufsOrientierungsBeauftragten (BOB) im Metallhandwerk“ geschult.
Zusammen mit dem Projektteam des Bundesverbands Metall, der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk und dem Bildungswerk Deutscher Metallhandwerke setzen sich die BOB kritisch und konstruktiv mit der Zukunft im Betrieb und der Innung auseinander. In Workshops tauschen sie Ideen aus und entwickeln Strategien, um Auszubildende zu gewinnen. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund: Wie können wir mehr Mädchen für Metallberufe begeistern? Wie sprechen wir Jugendliche mit Migrationshintergrund gezielter an? Wie schaffen wir es, lernschwächeren Jugendlichen den Weg in unsere Ausbildungen zu ebnen? – Neue Methoden sind gefragt, um die Diskriminierung am Ausbildungsmarkt abzubauen.

Weiterlesen: „Heavy Metal“ bringt frischen Wind ins Metallhandwerk

Computerlernspiel „The Skillz“ unter Top 20 E-Learnings in Europa

Das Computerlernspiel „The Skillz“ der LGH ist von VISIR, einem Projekt der Europäischen Kommission, als „Top E-Learning“ ausgezeichnet worden.„The Skillz“ ist damit auf europäischer Ebene eines von 20 innovativen Beispielen für computerbasiertes Lernen mit Jugendlichen und soll ein Vorbild im Sinne des VISIR-Projekts für lebenslanges Lernen sein.

Weiterlesen: Computerlernspiel „The Skillz“ unter Top 20 E-Learnings in Europa

XENOS-Projekt "Vielfalt ist Zukunft" erhält Sonderpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Im Rahmen der Verleihung des diesjährigen "Hermann-Schmidt-Preises" erhielt das XENOS-Projekt "Vielfalt ist Zukunft" der Jugendwerkstatt "Frohe Zukunft" Halle-Saalekreis, Halle (Saale) den Sonderpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (1.000 Euro). Mit dem Preis wird auf innovative Ansätze in der Berufsbildungspraxis aufmerksam gemacht und diese zur Nachahmung empfohlen.

Weiterlesen: XENOS-Projekt "Vielfalt ist Zukunft" erhält Sonderpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und...

"Modulare Qualifizierung im Strafvollzug“ - Fachtagung des XENOS-Projekts Transit

Bericht über die Fachtagung "Modulare Qualifizierung im Strafvollzug“„ des XENOS-Projekts Transit  am 4. und 5. November 2013 in Berlin, Justizvollzugsanstalt Plötzensee


Das Thema Modulare Qualifizierung wird in Fachkreisen der beruflichen Bildung breit diskutiert. Im Strafvollzug bewährt sich Modulare Qualifizierung vor allem für diejenigen, die an keiner Vollausbildung über zwei oder drei Jahre teilnehmen können, so aber Teilkompetenzen erwerben. Die Fragen, die „drinnen“ wie „draußen“ geklärt werden müssen, ähneln sich: Es geht beispielsweise um die Anerkennung von Modulen oder um ihre Beschäftigungswirksamkeit. Vieles ist in Bewegung, zahlreiche gute Ansätze werden bereits umgesetzt.

Weiterlesen: "Modulare Qualifizierung im Strafvollzug“ - Fachtagung des XENOS-Projekts Transit

Aktuelle Seite: XENOS-Projekte Tagungsberichte und Publikationen

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.