1.6. Mit Geschäftsführung rückkoppeln

Der Austausch mit der Geschäftsführung bzw. der Leitungsebene der beteiligten Organisationen im Verbund versetzt diese in die Lage, die Ziele des Projekts aktiv zu unterstützen.

Als Leitungs- oder auch Repräsentationspersonen sind sie Multiplikatoren und potente Netzwerker und können Problemwahrnehmungen im Umfeld sondieren, Bedarfe erkennen, Lösungsmöglichkeiten eröffnen, diplomatische Überzeugungsarbeit leisten und potentielle Nutzergruppen für die Projektergebnisse ansprechen. 

Aktuelle Seite: 1. Vernetzen und kooperieren 1.6. Mit Geschäftsführung rückkoppeln

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.