Verlängerte Bewerbungsfrist der Civil Academy

Die Civil Academy verlängert die Bewerbungsfrist bis Montag, den 10. Februar 2014. Damit bekommen junge Engagierte zwischen 18 und 27 Jahren die Chance, ihre Idee für ein gemeinnütziges Projekt in die Tat umzusetzen. Interessierte, die Lust auf Vielfalt, Kreativität und jede Menge Motivation haben, sollten sich noch heute bewerben und die einmalige Gelegenheit nutzen, vom umfangreichen Wissen der Coachs aus dem non-profit Kontext und vom Unternehmen BP Europa SE zu profitieren. Sie vermitteln Know-how in den Bereichen Projektmanagement, Finanzierung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit und bearbeiten mit den TeilnehmerInnen Fragen wie: Was brauche ich, um meine Idee in die Tat umzusetzen? Wie finde ich den richtigen Partner für mein Projekt und wie kann ich mein Team jeden Tag aufs Neue motivieren? Die Civil Academy ist für alle Interessierten offen, die Teilnahme bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse. Gemeinsames Arbeiten, Austauschen, Vernetzen und gegenseitiges Unterstützen stehen im Vordergrund!
Termine der Seminarwochenenden und detaillierte Infos unter
www.civil-academy.de
 
Bewerbungsformular unter
www.civil-academy.de/bewerbung_teilnahme/bewerbungsformular/index.html

Quelle: BBE-Newsletter Nr 1/ 2014

Aktuelle Seite: XENOS Panorama Bund Öffentlichkeitsarbeit NEWS-Archiv Verlängerte Bewerbungsfrist der Civil Academy

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.