Dossier "Sicherung der Qualität einer betrieblichen Beschäftigung oder Ausbildung"

Das vorliegende Dossier liefert Anhaltspunkte, was eine qualitätsvolle Beschäftigung oder Ausbildung ausmachen kann und sollte. Wenn junge Menschen in ihren ersten Wochen im Betrieb ausreichend begleitet werden, wenn Ausbilder/innen oder Verantwortliche im Betrieb unter Beteiligung der jungen Menschen die zukünftige Beschäftigung planen, Arbeitsaufträge formulieren und besprechen, dann sind gute Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die jungen Menschen (wieder) gut in das Erwerbsleben starten.
Welche Handlungsfelder in einem konkreten Kontext für die beteiligten Akteure wichtig sind, muss unternehmens- und projektspezifisch festgestellt werden.

Download des Dossiers

Inhaltsverzeichnis  
Zum Hintergrund des Dossiers 2
1. Was bedeutet gute Qualität in einer betrieblichen Beschäftigung oder Ausbildung?

5

2. Warum ist die Qualität der betrieblichen Beschäftigung oder Ausbildung wichtig? 5
3. Aufbau des Dossiers 6
4. Praxis-Beispiele aus dem Programm „Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung“ 7
4.1. Den Übergang in eine betriebliche Tätigkeit begleiten 7
4.2. Ziele vereinbaren – betrieblichen Lernplan entwickeln 10
4.3. Lern- und Arbeitsaufträge formulieren 12
4.4. Lernen begleiten – Ergebnisse besprechen und prüfen 14
Quellen 15
Weiterführende Informationsquellen 16
Impressum 18
Aktuelle Seite: XENOS Panorama Bund Veröffentlichungen Dossier "Sicherung der Qualität einer betrieblichen Beschäftigung oder Ausbildung"

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.