Kompetenzwerkstatt Vielfalt und Ausbildung

Tags: Menschen mit Migrationshintergrund Berufsorientierung, Berufliche Vorbereitung Übergangsmanagement, -begleitung Ausbildung, Weiterbildung, Arbeit Interkulturelle Trainings Patenmodelle Mentoring Lernort 3

Ziel ist die Entwicklung und Ausgestaltung kultursensibler Strukturen in der dualen Ausbildung, um Jugendlichen mit Migrationshintergrund bessere Ausbildungschancen im dualen System zu ermöglichen und so dieses Fachkräftepotenzial für die Unternehmen der Region zu erschließen.


Das Projekt

           
  Projektname: Kompetenzwerkstatt Vielfalt + Ausbildung  

 
  Projektträger: Initiative für Beschäftigung OWL e.V.
Jahnplatz 5
33602 Bielefeld
   
  Verbundpartner: Netzwerk Lippe gGmbH, EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Berufsbildung (EU-GWB) der Bezirksregierung Detmold    
  Lernort:
Unternehmen und öffentliche Verwaltungen    
  Umsetzungsort:
Region Ostwestfalen-Lippe    
  Kernaktivitäten: Berufsorientierung, Übergangsmanagement, Ausbildung    
  Zielgruppen: Menschen mit Migrationshintergrund    
  Laufzeit: 01.01.2012-31.12.2014    
         


Über das Projekt

Beschreibung

Methoden

Angebote

Beschreibung des Angebots:

Zielgruppen der Angebote:

Projektergebnisse

Produkte

Beschreibung des Produkts:

Art des Produkts:

Zielgruppen der Produkte:

Erfolge

Qualifizierungsmodule/Unterrichtsbausteine:

Assessment-Center:

Leitfaden:

Handbuch/Broschüre:

Dokumentation/Öffentlichkeitsarbeit:

Konzepte:

Konzept zur Ansprache von Unternehmen und zur Personalentwicklung

Netzwerke

Beschreibung des Netzwerkes:

Art des Netzwerkes:

Zielgruppen der Netzwerke:

Verstetigung und Transfer

Kontakt

  Initiative für Beschäftigung OWL e.V.
Jahnplatz 5
33602 Bielefeld

Ansprechpartner/-in:
Olga Lukjanow Demertzi
0521 520 169 17
olga [PUNKT] lukjanow_demertzi [AT] ifb-owl [PUNKT] de
www.ifb-owl.de/