Zufriedene Gesichter beim zweiten Austausch- und Vernetzungsworkshop des Lernort 2 am 28./29. Januar in Hamburg

Ein grandioser Ausblick auf den Hamburger Hafen, intensiver Austausch und rege Diskussionen prägten den zweiten Austausch- und Vernetzungsworkshop für die XENOS-Projekte im Lernort 2 "Schule, Berufsschule und außerbetriebliche Einrichtungen". Die von der bundesweiten Transfer- und Vernetzungsstelle XENOS Panorama Bund konzipierte und organisierte Workshopreihe versammelte in der zweiten Workshoprunde über 40 Teilnehmende aus 25 Projekten. Der XENOS-Preisträger 2012, das Hamburger Projekt "SportJobs"  und das Hamburger Bezirksamt Mitte hatten sich dankenswerterweise als Gastgeber angeboten.

Vernetzung
Vernetzung

Während der erste Tag ganz im Zeichen von Kooperation, Austausch und Vernetzung stand, bot XENOS Panorama Bund den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Projekte am zweiten Tag Qualifizierungen in den Themenbereichen "Ansprache von Unternehmen für die Kooperation",  "Identifizierung, Verbreitung und Vermarktung von Projekt(zwischen)ergebnissen und -produkten" und "Integration von benachteiligten Jugendlichen in die betriebliche Berufsausbildung" an. Inputs durch Expert/-innen von XENOS Panorama Bund, Rollenspiele, Gruppenarbeit und Diskussionen im Plenum führten dazu, dass die Anwesenden zahlreiche Anregungen und Ideen und viel neues Wissen über die anderen Projekte mit nach Hause nehmen konnten. Eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung ist in Kürze hier zu finden.


Kennenlernspiel, organisiert vom Hamburger Projekt "SportJobs"

Aktuelle Seite: XENOS Panorama Bund Öffentlichkeitsarbeit NEWS-Archiv Zufriedene Gesichter beim zweiten Austausch- und Vernetzungsworkshop des Lernort 2 am 28./29. Januar in Hamburg

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.