Online-Wettbewerb „ESF-Gesicht 2014“: Jetzt für Ihre Lieblingsgeschichte abstimmen!

Es wird spannend: Wer kommt in die engere Auswahl und wird eines der insgesamt fünf „ESF-Gesichter 2014“?

Auf www.esf-meine-geschichte.de stellen 150 Kandidatinnen und Kandidaten ihre persönlichen ESF-Erlebnisse und Erfolge vor und sichern sich so die Chance, eines von fünf ESF-Gesichtern 2014 zu werden.

Ab heute bis zum 4. Mai können alle Interessentierten und Besucherinnen und Besucher der Webseite www.esf-meine-geschichte.de  für ihre Favoritinnen und Favoriten des Online - Wettbewerbs durch einen „Gefällt-mit-Klick“ abstimmen.

Eine Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier.

Die Geschichten, die die meisten Stimmen erhalten, gehen anschließend in die Auswahl einer Fachjury, die insgesamt fünf Preisträgerinnen und Preisträger kürt. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden – zusammen mit jeweils einer Begleitperson – im Juni zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen und erhalten ein Tablet als Preis. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Alle Informationen zur Teilnahme und den Preisen finden Sie unter www.esf-meine-geschichte.de.

Bei Fragen rund um den Wettbewerb wenden Sie sich bitte an IFOK:

Telefon: 06251-8416-987; E-Mail: esf-wettbewerb [AT] ifok [PUNKT] de

Aktuelle Seite: XENOS Panorama Bund Öffentlichkeitsarbeit NEWS-Archiv Online-Wettbewerb „ESF-Gesicht 2014“: Jetzt für Ihre Lieblingsgeschichte abstimmen!

Europäischer Sozialfonds Bundesministerium für Arbeit und Soziales Europäische Union

Das Projekt "XENOS Panorama Bund" wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS – Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.